Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.

Start

Beiträge

Gedenkorte

Gedenkstätten, Einrichtungen, Plätze und Straßen
die nach Franz Stock benannt sind

1955

Arnsberg-Neheim

Gedenktafel am Elternhaus (27.10.1955)

1957

Arnsberg-Neheim

Franz-Stock-Straße (12.04.1957)

1959

Göttingen

Studentenwohnheim „Franz Stock“

1961

Arnsberg

Franz-Stock-Gymnasium (21.09.1961)

1962

Herdecke

Rote-Kreuz-Armbinde Stocks in der kath. Kirche

1963

Dortmund-
Brackel

Franz Stock Pfarrheim, St. Clemens Do-Brackel
Abriss und Neubau 2008

1963

Chartres

Place de l´Abbé Stock (20.06.1963)

1963

Brilon-Wülfte

Franz-Stock-Schule (20.09.1963), die Schule wurde 1970 geschlossen

1965

Arnsberg-Neheim

Franz-Stock-Denkmal vor der St. Johannes Kirche (29.09.1965)

1967

Thieulin

Gedenktafel an der Mauer zum Schloßpark / Eingang der Kirche (Mai 1967)

1973

Lorient

Franz-Stock-Straße (Mai 1973)

1977

Arnsberg-Neheim

Pfarrbezirk St. Franziskus: Pfarrheim in Franz-Stock-Zentrum benannt

1977

Hövelhof

Franz-Stock-Straße

1978

Arnsberg-Neheim

Franz-Stock-Kindergarten (25.02.1978)

1978

Möhnesee-Körbecke

Franz-Stock-Saal im Bildungsheim der KAB

1978

Lippstadt-Bökenförde

Franz-Stock-Straße

1979

Essen

Eingravierung des Namens Abbé Franz Stock neben anderen Opfern der Gewalt aus der Nazizeit auf dem Boden vor dem Altar des Lammes in der Krypta der Pax-Christi-Kirche

1980

Soest

Kolpingbildungsstätte Soest: ein Unterrichtsraum Franz Stock

1981

Le Mans

Square Franz Stock (12.07.1981)

1981

Hamm

Franz-Stock-Pfarrheim in Sankt Liborius

1982

Paderborn

Franz-Stock-Platz

1982

Meschede

Friedenskreuz mit Steinen vom Mont Valérien in der Krypta der Benediktinerabteikirche Königsmünster.

1983

Anröchte-Effeln

Franz-Stock-Straße

1983

Bad Driburg-Pömbsen

Franz-Stock-Pfarrheim in der
Kath. Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt

1984

Geseke

Franz-Stock-Straße

1985

Hövelhof

Franz-Stock-Realschule (08.05.1985)

1985

Gersheim-Reinheim/Saar

Abbé-Stock-Pfarrheim
Plastik "Abbé Stock und der Gefangene"

1987

Salzkotten-Verlar

Franz-Stock-Grundschule

1988

Köln

Franz-Stock-Weg in der Konrad-Adenauer-Siedlung

1988

Fröndenberg

Franz-Stock-Pfarrhaus der Pfarrei Sankt Marien

1989

Paris

Gedenktafel am ehemaligen Wohnhaus Abbé Stocks, 23 rue Lhomond (23.04.1989)

1990

Suresnes

Place de l´Abbé Stock auf dem Mont Valérien (15.09.1990)

1992

Arnsberg-Neheim

Franz-Stock-Ausstellung (3. Fassung) im Fresekenhof

1992

Schmallenberg- Fredeburg

Franz-Stock-Pfarrheim

1992

Delbrück

Franz-Stock-Straße (09.07.1992)

1993

Le Coudray

Einweihung „Carrefour de l’ Abbé Stock“; gleichzeitig daneben: Anbringung einer Gedenktafel an der Mauer der Alten Dorfkirche. Beide Orte nahe des ehemaligen Stacheldrahtseminars

1994

Paris

Umbenennung des "Place Pierre Coubertin" in "Place de l´Abbé Franz Stock" (16. Arrondissement)

1995

Arnsberg-Neheim

Kelch und Meßgewand Abbé Stocks in der St. Franziskuskirche

1995

Olsberg-Elleringhausen

Franz-Stock-Haus

1995

Möhnesee-Stockum

Franz-Stock-Straße

1996

Paris

"Maison Abbé Franz Stock" nach der Erweiterung des kath. Gemeinde deutscher Sprache, rue Spontini 36 (02.06.1996)

1996 Quimper Allée Franz Stock
1997 Paris

Aufstellung des dreiflügeligen Altarbildes von Sieger Köder in der Kapelle der Kath. Gemeinde Deutscher Sprache; Darstellung auf einem Flügel: Franz Stock als Seelsorger in einer Gefängniszelle (22.06.1997)  

1998

Soest

Franz Stock Saal in Heilig Kreuz

1998

Caen

Cours Abbé Stock

1998

Dortmund-Eving

Gedenktafel an der Pfarrkirche Sankt Barbara

1998

Anröchte-Effeln

Franz-Stock-Pfarrheim

1998

Arnsberg-Neheim

Das Elternhaus von Franz Stock ist seit Oktober 1998 "Gedenkstätte und Begegnungszentrum - Abbé Franz Stock"

1998

Aix-en-Provence

Centre Abbé Franz Stock
Deutschsprachige Seelsorge in der Provence,
Côte d´Azur und im Languedoc-Rousillon

1998

Brilon - Borberg

Gedenkstein mit Bronzeplatte, die ein Bild des Priesters Franz Stock zeigt und an die Erschießung der Gruppe Manouchian am 21.02.1994 auf dem Mont Valérien / Paris erinnert: "Brückenbauer zwischen Deutschland und Frankreich"; Weitere Gedenktafel mit Bronzeplatte unter der Friedens-Eiche von 1931. Sie erinnert an das große Friedenstreffen des "Friedensbundes Deutscher Katholiken" (FDK) vom September 1931.

1999

Viroflay

Franz-Stock-Platz

1999

Haßloch

Franz-Stock-Platz

2000

Salzkotten-Verlar

Franz-Stock-Straße (20.06.2000)

2001

Eisleben

Franz-Stock-Zimmer im Bildungs- und Exerzitienhaus des Klosters St Marien zu Helfta

2002

Haßloch

Franz-Stock-Gedenktafel auf dem Platz vor der Kirche St. Gallus

2002 Paris Gedenktafel an der Kirche Saint-Joseph-Artisan (10. Arrondissement), in der Franz Stock von 1934 – 1944 Messen gelesen hat
2004 Brilon Franz-Stock-Straße (04.03.2004)

2005

Salzkotten-Verlar

Franz-Stock-Relief an gleichnamiger Grundschule (08.04.2005)

2007 Bielefeld Kreuzweg in Hl. Geist Bielefeld: Franz Stock wird in der 5. Station dargestellt: Simon von Zyrene hilf Jesus das Kreuz tragen (23.02.2007)
2008 Compiegne-Royallieu Square Franz Stock
2008 Arnsberg-Neheim Pfarrkirche St. Johannes Bapt. Neheim (Taufkapelle) (24.12.2008)
2010 Le Coudray Place de l'Abbé Franz Stock
2011 Mignieres EFAGRIR - FRANZ STOCK (01.09.2011)
Ein Verbund privater Schulen in Trägerschaft der Diözese Chartres
2012 Bielefeld Herz-Jesu-Gemeinde Bielefeld widmet eine ihrer neuen Kirchenglocken Franz Stock (28.05.2012)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 18. März 2014 18:02

Go to top