www.franz-stock.org

Start

Kooperation zwischen Franz-Stock-Gymnasium und Komitee

Franz-Stock-GymnasiumAuf der letzten Schulkonferenz des Franz-Stock-Gymnasiums (Arnsberg) wurde das Schulprogramm erweitert, um das ehrende Andenken an Franz Stock zu erhalten. Das Franz-Stock-Komitee ist bei der Erfüllung dieser Aufgabe Kooperationspartner:

Last Updated on Friday, 28 March 2014 08:44

Read more...

Franz-Stock-Gymnasium zu Gast im Elternhaus

PSchüler des Franz-Stock-Gymnasium zu Gast im Elternhaus Stockfarrer i.R. Franz Schnütgen (Vorsitzender des Kuratoriums „Elternhaus") und Theresia Stock begrüßten am 19.03.2014 interessierte Schüler, Lehrer und den Schulleiter Dr. Andreas Pallack des Franz-Stock-Gymnasiums (FSG). In großer Runde waren sie zu Gast im Elternhaus von Abbé Franz Stock. Theresia Stock erzählte sehr anschaulich von ihrem Bruder Franz, dessen Wurzeln für seine spätere Tätigkeit in diesem offenen, sozialen und auch religiösen Elternhaus gelegt worden sind.

Die SchülerInnen beteiligen sich an dem Wettbewerb zum Thema „Franz Stock", den das Franz-Stock-Komitee für das FSG, den Namenspatron der Schule, ausgeschrieben hat. Rosemarie Goldner und Margreth Dennemark sind im Rahmen des Wettbewerbes die Ansprechpartner des Komitees.

Fotos:

Last Updated on Thursday, 20 March 2014 15:54

Read more...

Katholikentag 2014 in Regensburg

Bild StandDer kommende Katholikentag findet vom 28. Mai bis 1. Juni in Regensburg statt. Wir werden dort mit einem Informations- und Begegnungsstand (Stand-Nr. II IN-33) in der "Katholikentagsmeile" (Dultplatz-Ost) vertreten sein. Die Katholikentagsmeile ist traditionell ein Ort, an dem Organisationen, kirchliche Einrichtungen und Verbände die Vielfalt des deutschen Katholizismus und des kirchlichen Lebens in Deutschland präsentieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserm Stand.

Last Updated on Monday, 14 April 2014 14:58

Read more...

Deutsche Fassung des Buches von Raymond Loonbeek „Franz Stock – la fraternité universelle“

Die deutsche Übersetzung des Buches von Raymond Loonbeek „Franz Stock – la fraternité universelle“ wird voraussichtlich im Mai/Juni dieses Jahres herauskommen. Das Buch wird im Eos-Verlag erscheinen. Der Ladenpreis wird knapp unter 20 € liegen. Bei einer Vorbestellung, die ab sofort möglich ist, kann das Komitee das Buch zum Subskriptionspreis von 10 € anbieten. Auslieferung und Rechnungsstellung durch unser Komitee erfolgt nach dem offiziellen Erscheinen des Buches, also etwa zur Frühjahrsmitte 2014.

Raymond Loonbeek, Priester der Diözese Brüssel, veröffentlichte die erste Auflage seines Buches in französischer Sprache über Franz Stock im Jahre 1992 in Paris. Danach hat er bis zu seinem Tode im Jahre 2003 an der Vorbereitung einer zweiten, erweiterten und aktualisierten Auflage gearbeitet, die nach weiteren Recherchen seitens verschiedener Amtsbrüder und Verehrer Franz Stocks im Jahre 2007 erscheinen konnte.

Loonbeek-Buch (franz. Cover)

Last Updated on Monday, 14 April 2014 13:25

Read more...

Franz-Stock-Gedenktag & Mitgliederversammlung 2014

Am 22. bzw. 23. Februar kamen in Paris, Chartres und Arnsberg-Neheim Freunde Franz Stocks aus Anlass seines Todestages (24.02.1948) zusammen. In Arnsberg-Neheim begann der Gedenktag mit einem feierlichen Gottesdienst in seiner Heimatkirche St. Johannes Bapt. Die Mitgliederversammlung des Franz-Stock-Komitees, an der ca. 80 Mitglieder aus nah und fern teilnahmen, schloss sich am Nachmittag an.

Obwohl die Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung des Franz-Stock-Komitees keine Höhepunkte wie Neuwahlen oder besondere Vortragsredner aufwies, hatten sich viele Mitglieder und Gäste darunter Prof. Dr. Patrick Sensburg (MdB), Rosemarie Goldner (Stellv. Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg) und Marie-France BENOIST (Les Amis de Franz Stock, Frankreich) zu dieser Versammlung, die insbesondere auch eine Begegnung ist, eingefunden. Und sie wurden nicht enttäuscht.
Bild (FS Gedenktag 2011)

Last Updated on Wednesday, 05 March 2014 08:38

Read more...

Vortragsreihe „Von der Erbfeindschaft zur Duzfreundschaft – Franz Stock und sein Wirken als christlicher Baustein zur Einigung Europas"

Plakat HSK-AustellungDie große Sonderausstellung "Franz Stock und der Weg nach Europa" im Arnsberger Sauerland-Museum 2012 ist allseits so gut angekommen und angenommen worden, dass von mehreren Seiten angeregt wurde, deren Gedanken und Zielsetzung in einem Vortrag mit den entsprechenden Bildern weiter wirken zu lassen. Aus diesem Grund hat Thomas Bertram, der an der Konzeption der Ausstellung im Auftrag des Komitees beteiligt war, einen Vortrag mit dem Thema „Von der Erbfeindschaft zur Duzfreundschaft – Franz Stock und sein Wirken als christlicher Baustein zur Einigung Europas" konzipiert, der mit Hilfe einer Powerpoint-Präsentation, die sich an der Ausstellung orientiert, deren Inhalt und Ziel verdeutlicht. Fünf Termine sind bereits belegt. Termine können direkt mit dem Referenten Thomas Bertram abgestimmt werden.

Last Updated on Friday, 15 March 2013 10:47

50. Jahrestag der Umbettung von Franz Stock

Capture dcran 2013-06-29  20.11.10Begegnung im Zeichen der Aussöhnung

Paderborn / Neheim / Chartres, 17. Juni 2013. Ganz im Zeichen der Freundschaft zwischen dem deutschen und dem französischen Volk und ihrer Versöhnung, aber auch im Zeichen der christlichen Vergebung und Nächstenliebe stand die Frankreichfahrt, die das Franz-Stock-Komitee anlässlich des 50. Jahrestages der Umbettung der sterblichen Überreste von Abbé Franz Stock organisiert hat. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker hat am 14. November 2009 das Seligsprechungsverfahren für den aus dem Erzbistum Paderborn stammenden Franz Stock eröffnet.

Die rund 100 Teilnehmer der Fahrt, darunter elf Jugendliche, reisten von Neheim im Sauerland – dem Geburtsort von Franz Stock – unter der Leitung von Pfarrer Stephan Jung in zwei Bussen zur nationalen Gedenkstätte Mont Valérien im Norden von Paris. Dort wurden von den Nationalsozialisten während der deutschen Besatzungszeit in den Jahren 1941 bis 1944 tausende französische Widerstandskämpfer und Geiseln hingerichtet.

Last Updated on Monday, 13 January 2014 20:12

Read more...
Go to top